aa-dessin-principe-coupe

ALYOS Akustik® richtet sich an Gebäudefachkräfte. Die Systeme werden ausschliesslich durch Spezialisten installiert, die in dieser Technik ausgebildet sind. Eine Liste an empfohlenen qualifizierten Monteuren ist auf Anfrage erhältlich.

Soll eine thermische Isolation über der Spanndecke montiert werden, kann die Höhe der Spanndecke um 20, 30, 40 cm oder mehr herabgesetzt werden.

 

ALYOS ceiling® – kalt montierte Deckenverkleidungen

Die Spannbezüge für Decken und Wände werden unter Druck auf das ALYOS Profil montiert, welches sich am Rand der zu bespannenden Fläche befindet. Der starke Druck der Beschichtung gewährleistet Stabilität und verhindert jegliches Verschieben.

Die speziellen aus zwei Komponenten bestehenden 10 mm dicken PVC -Profile lassen sich an jede architektonische Form anpassen. Die Profile selbst sind verklebt und mit Schrauben, Kunststoffhalterungen, Klammern oder anderen Befestigungstypen fixiert.
So bleibt der Höhenverlust beim Montieren einer Spanndecke bei einem Minimum von 1 cm. Ist dies gewünscht, kann zudem ein Höhenunterschied von mindestens 7 cm geplant werden, damit ein Beleuchtungssockel installiert werden kann. Am Sockel werden die Leuchte, die Verkabelung, der Transformator und andere Komponenten befestigt.

Video ansehen

principe de poseprincipe de poseprincipe de poseprincipe de pose

01-installation-120x120 02-pose-revetement-120x120 03-finitions-120x120 04-fini-plan-large-120x120